Anmelden
Redliches Netzwerk

Sehr geehrte Damen und Herren,
Heute sah ich auf der Straße eine Gruppe von 15 vermummten Menschen.
Sie hatten alle komische Masken auf, zum Beispiel ein Piratenkostüm, oder Kuhjunge oder Fledermausmann. Dann sangen sie "Hellau, Hellau", was ich direkt als Text des Liedes "Riecht wie Jugendlichengeist" der satanischen Felskapelle "Nirvana" identifizieren konnte.
Natürlich merkte ich sofort, dass das eine Gruppe von antichrislichen Bankräubern oder anderen Anarcho-Schwerverbrechern wie Urheberrechtsverletzern war und handelte so, wie jeder gute Polizist handeln würde: Ich schütze die Bank präventiv vor einem Überfall, indem ich die schuldigen Täter auf der Stelle standrechtlich erschoss. Dann schlich ich in eine größere Menschenmenge. Ich hörte nur noch "was eine authentische Verkleidung" oder ähnliches.
Stephan Rickelhoff
Nein, "Interjektion", Sie Depp!
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Heinz Holzgartner
Die Potztausend und beleidigen sie mich bitte nicht ich will gesittete Diskusionen.
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Stephan Rickelhoff
Gleich verklappe ich Sie! Sie sind ja nachgerade dumm!
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Angeir Kunz
http://www.duden.de/rechtschreibung/potztausend_ - "Wortart: Interjektion", gell?
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Heinz Holzgartner
"ADJEKTIV"
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Stephan Rickelhoff
So Bübchen, Zeit zu gehen. Guten Tag!
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Stephan Rickelhoff
Ach, ich habe es mir anders überlegt. Einige der redlichen Herren hier möchten sicher auch noch etwas über Sie lachen.
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Heinz Holzgartner
Weil ich so dumm bin?
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Stephan Rickelhoff
Ja natürlich. Und nun verklappe ich Sie doch.
  • 4. März 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Sehr redlich. Der unfreiwilligen Komik bin ich ohnehin zuletzt etwas überdrüssig, Potztausend!
  • 6. März 2014
  • ·
  • find ich knorke