Anmelden
Redliches Netzwerk

Guten Abend,

In Chicago (USA ) haben atheistische Terroristen auf offener Straße einen Priester ermordet .Die Atheist Defence Association ( auf Deutsch : Atheisten Schutzverband)soll auch angeblich seit 2013 mehrere Anschläge auf Kirchen und andere Gotteshäuser verübt haben.
Im "Bekennerschreiben" soll das der Anfang vom Ende der Protestanten in Chicago sein und ruft Atheisten zum Terror gegen Christen auf . Sind diese Leute noch zu retten?

Völlig erbost,
David Sieber
Ansgar Herrnleben
Kein Grund zur Beunruhigung werter Herr Sieber. Es sind doch nur Protestanten.
  • 3. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
Angeir Kunz
Ich konnte Ihren Text leider nicht lesen, da er zu viele Leerzeichen enthält.
  • 4. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Sehr wohl. Wobei diese die inhaltliche Leere recht treffend akzentuieren.
  • 4. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
David Sieber
Wie töricht von mir!
  • 4. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Ganz recht. Tun Sie Buße. Das Fleisch muss in Fetzen vom Rücken hängen, Potztausend!
  • 4. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
Therdrer
Sehr wohl, Herr Baron, doch soll Kindlein Sieber nicht das Salz in den Wunden vergessen!
  • 6. August 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Sehr wohl. Wie sagt der Volksmund zwar etwas holprig aber gleichwohl treffend: "bei der Selbstkasteiung ist das Salz in den Wunden das Salz in der Suppe", Potztausend!
  • 6. August 2014
  • ·
  • find ich knorke