Anmelden
Redliches Netzwerk

9. April 2014 von
fddfgdfg
Hinzugefügt:
9. April 2014
Dateigröße:
72.39 kb
Auflösung:
600×740
Kommentare:
17
Ansichten:
7
Hier bin ich bei einen knorken Waldspaziergang!
Dr. Heinz Stahlband
Ob Sie dumm sind hab ich gefragt.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Angeir Kunz
Sie waren heute schon um 8 Uhr morgens blau? "Kein Bier vor vier", gell.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Und das fragten Sie ganz im Ernst, werter Herr Doktor?
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Dr. Heinz Stahlband
Ein rhetorische Frage, werter Herr Baron. Man kann keine ernsthafte Antwort von jemanden erwarten, der den ganzen Tag blau ist.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Baron Jesus-Maria von Friedel
Eine nachgerade umwerfende Logik allerdings. Zumal der besagte zu allem Überflusse den Wald als Hauptwohnsitz angibt, Potztausend!
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Dr. Heinz Stahlband
Wahrlich, das ist krank.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Ansgar Herrnleben
Soeben bestellte ich den Kammerjäger um das Gevieh hinauszujagen. "Kammerjägerei Gagamel und Katz" wenn es klingeln sollte.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Depp Schlonzer
Ich unterlasse nunmehr mein dümmliches Geschwamme, sonst muss ich gehen. Wie schön.
  • 9. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Der blaue Klaus
Der Wald ist die Heimat der Hoffnung, der Ursprung allen Lebens auf Pandora. Durch den Wald sind wir mit unserer großen Mutter Eywa verbunden. Der Wald ist keinesfalls unredlich, sondern ein Ausdruck der Güte Eywas. Möge Eywa Ihnen die Erleuchtung geben!
  • 10. April 2014
  • ·
  • find ich knorke
Ansgar Herrnleben
Zünden Sie eine Kerze an wenn es Ihnen dunkelt Sie Schwätzer, sapperlot!
  • 10. April 2014
  • ·
  • find ich knorke